Logo: AOK Die Gesundheitskasse

Herzlich Willkommen bei der AOK-AzubiBörse der AOK NORDWEST


Ernährung vor Prüfungen

Lern- und Prüfungsphasen sind stressig. Wer hat da schon den Nerv, auf gesunde Ernährung zu achten? Aber Fast-Food, Schoki und Limonade machen auf Dauer schlapp statt fit. Wir zeigen, wie's ohne großen Aufwand besser geht.



So kommen Sie in Bestform

  • Regelmäßig essen
    Essen Sie fünf vollwertige Mahlzeiten pro Tag, zwei davon sind kleine Zwischenmahlzeiten. Dafür geeignet sind Vollkornbrot mit Käse/Quark und Gurkenscheiben, Milch, Buttermilch, Kefir, Naturjoghurt, Obst, Rohkost, Müsliriegel, Vollkorn-Kekse oder ein paar Nüsse (Nussmischungen gibt's als "Studentenfutter" im Handel).
  • Pause machen
    Nehmen Sie sich Zeit fürs Essen und genießen Sie Ihre Mahlzeit ganz bewusst und in Ruhe.
  • Energie tanken
    Vollkornprodukte (Brot, Reis oder Nudeln) werden nur langsam verdaut und sorgen für einen konstanten Blutzuckerspiegel – wichtige Voraussetzung für eine gute Versorgung der Hirnzellen.
  • Reichlich trinken
    Trinken Sie pro Tag mindestens eineinhalb Liter ungesüßten Kräuter- bzw. Früchtetee, Mineralwasser oder  Fruchtsaftschorlen (Mischungsverhältnis 3 Teile Wasser zu 1Teil Saft). Trinken steigert nachweislich die Konzentrationsfähigkeit!