Logo: AOK Die Gesundheitskasse

Herzlich Willkommen bei der AOK-AzubiBörse der AOK NORDWEST


Stellenangebot

 Zur Merkliste hinzufügen

Industriekaufmann/-frau

Ausbildung ab 01.08.2021 Soest


Beginn: 01.08.2021
Anzahl Plätze: 1
Bewerbungsfrist: 04.10.2020
Schulabschluss: Fachhochschulreife/Höhere Fachschule

Beschreibung des Stellenangebots

Zum 01.08.2021 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n Auszubildende als Industriekaufmann / Industriekauffrau

Industriekaufleute werden in nahezu allen Wirtschaftsbereichen beschäftigt. Die Ausbildung zum Industriekaufmann / zur Industriekauffrau zählt zu den abwechslungsreichsten Ausbildungsberufen, da während der Ausbildung fast alle Abteilungen durchlaufen werden und neben der Vermittlung kaufmännischer Sachverhalte auch ein Einblick in die technischen Abteilungen des Unternehmens gewährt wird.

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Ausbildungsverlauf:
Im Laufe der Ausbildung lernen die Auszubildenden unser modernes Energieversorgungsunternehmen kennen und werden in den verschiedenen Abteilungen eingesetzt: Materialwirtschaft (Einkauf/Lager), Finanz- und Rechnungswesen (Bilanz/GuV, Konzern/Steuern) Marketing, Vertrieb/Dienstleistungen, Kundenservice, Marktkommunikation/Abrechnung, Forderungsmanagement, Personalwirtschaft, Technik & Betrieb (Netzbetrieb Strom, Gas, Wasser, Wärme; Lastmanagement, Abwasser).

Während der kompletten Ausbildung besuchen die Auszubildenden je nach Ausbildungsjahr an ein oder zwei Tagen in der Woche die Berufsschule am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest.
In Absprache mit den Auszubildenden wird für einen großen Abschnitt des letzten Ausbildungsjahres eine Abteilung beziehungsweise ein Einsatzgebiet gewählt, aus dem dann ein Teil der Abschlussprüfung (Präsentation) entwickelt wird.
Damit sich unsere Auszubildenden umfassend auf die Abschlussprüfung vorbereiten können, bieten wir einen mehrwöchigen Vorbereitungskurs auf die Abschlussprüfung der IHK an sowie ein Seminar für kaufmännische Auszubildende der Versorgungswirtschaft.

Wir bieten:
• eine abwechslungsreiche Ausbildung und eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
• Übernahme der Lehrmittelkosten
• umfangreiche Sozialleistungen (monatlicher Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen Zusatzversorgung Rente VBL)
• Versicherungsschutz durch eine betriebliche Unfallversicherung mit Freizeitabdeckung
• Förderung der Aus- und Weiterbildung
• Gesundheitsförderung durch die Nutzungsmöglichkeit einer Sport- und Freizeiteinrichtung
• Nutzungsmöglichkeiten der unternehmenseigenen E-Bikes, Segways und E-Scooter
• einen Mentor, der Dir zur Seite steht und Deine persönliche Betreuung sicherstellt

Voraussetzungen

Schulbildung:

Mindestens Fachoberschulreife (Wirtschaft) oder Abitur

gute schulische Leistungen und betriebswirtschaftliches Grundverständnis

Grundkenntnisse

IT, DV, Computer

E-Mail-Programm Outlook (MS Office), Tabellenkalkulation Excel (MS Office), Textverarbeitung Word (MS Office)

Du überzeugst uns mit Deiner überdurchschnittlichen Leistung und wir eröffnen Dir mit einer umfassenden und fundierten Ausbildung eine langfristige Berufsperspektive.

Persönliche Stärken

Kundenorientierung, Motivation/ Leistungsbereitschaft, Zielstrebigkeit/Ergebnisorientierung


Bitte sende uns Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.10.2020 an:

personalabteilung@stadtwerke-soest.de

oder

Stadtwerke Soest GmbH
Personalabteilung
Aldegreverwall 12
59494 Soest

 

Unternehmensinformationen

Bitte melden Sie sich an, um die Kontaktdaten und Unternehmensinformationen zu sehen. Sie sind noch nicht registriert? Jetzt registrieren und alle weiteren Vorteile kennenlernen.